zurück zur Startseite

Geheimnisvolle Reise durch die Nacht. Geheimnisvolle Töne in der Nacht.
Zauberkraft, welche aus dem Nichts erschafft. Viele bunte Töne in der Nacht.
Zwischen den Welten hier und da, ertönen die Klänge wunderbar.
Die Muster werden sichtbar, verändern sich.
Geheimnisvolle Reise durch die Nacht. (Liedtext, S.Radloff)
Finde den Schatz in Dir selbst !
Folge dem Ruf Deiner Seele.




Altes wiederentdecken:
"Hey, ich schreib´Dir einen Brief."

Diese Inspiration ließ mich meine
Internetseite ganz
im Stile eines persönlichen
Briefes mit Bildern und Worten,
völlig frei, nur meinem
Herzen folgend, gestalten.
So erzähle ich aus dem Heute,
dem Gestern und vielleicht auch
ein bißchen dem Morgen.
Ganz liebe Grüße.
Eure Simone.
(Schwerin, 2020 - Corona-Zeit)

"Gestalte Dein Leben so,
wie es Dir gefällt.....mit dem
Herzen schauend."

Erinnerst Du Dich noch an die Welten in die wir uns als Kinder
träumten? Ich glaube immer noch an Wunder.
Die Kraft der Liebe vermag sie hervorzubringen.
Sie können geschehen, wenn wir mit dem Herzen sehen.


+ + + Kunst - Entspannung - Meditation - Spiritualität + + +





Spiritualität als Kraftquell,
als friedlicher Ort,
als Gefühl der Liebe, die
immer wieder von
innen heraus
die Herzenskraft stärkt
und egal welcher
Wind auch draußen weht,
Dir den nötigen Halt beschert.
Es ist ruhig und friedlich hier. Stille und Frieden breiten sich aus. Ganz sanfte, stetige Bewegungen entstehen daraus. Sanfte, wärmende, liebevolle Wellen - sie kommen und gehen, wie der Atem kommt und geht. Es Ist, es atmet Dich. Du bist getragen, fühlst Geborgenheit in den Armen des warmen, weichen Wassers, das Dich umgibt, kannst auf dem Wasser tanzen, leicht, wie eine Feder; im Himmel spielen und lachen, die Erde zu Deinem Paradiese machen. Du bist wie ein Baum mit kraftvollen Wurzeln bis tief in die Erde und einer prächtigen Baumkrone bis hoch in den Himmel, siehst Dich als Blume in voller Blütenpracht. - Leichtigkeit, Licht, Freude, Geborgenheit, Sicherheit, Ruhe und Frieden - Es ist alles einfach da, es Ist. Neue Räume öffnen sich.


Ich wünsche uns ganz viel Kraft,
Liebe & Gesundheit.

Namasté. Wir sind uns
auch über die Entfernung ganz nah.
Eure Simone.

Corona-Zeit: Kraft aus spirituellen Welten -
Meditation / Phantasiereise


Der violette und weiß-goldene Wasserfall........hier

Bewußtsein & Imagination der Chakra-Farben.......

Ein Bad im türkisen Wasser. Stell Dir im Alltag,
für mittendrin zum Kraft tanken, einfach vor, Du würdest
unter einem türkisen Wasserfall stehen.....mehr



Im Wandel der Zeit.

Welche Gedanken verströmen
wir mit Worten und
senden sie, gleich einer
feinstofflich anmutenden
Säule aus feinen Buchstabenpixeln,
in die Welt?





Gedanken - Gefühl - Gewohnheit -
Werte - Worte - Handlungen - Lebensräume -
Energie - Schwingung - Ausstrahlung - Licht - Liebe

Seelenmedizin

"Altes Wissen"

Alte Medizinsysteme gehen von der Existenz
paariger Energieleitbahnen aus (yin/yang) und
kennen so bspw. eine Wechselbeziehung
von Lungen- und Dickdarm-Meridian -
Also von Atem und Ausscheidung.
Könnte man sich da nicht fragen, was raubt mir in
meinem Leben regelrecht die Luft, beschwert
meinen Atem und woran
halte ich vehement fest und zwar in Bezug auf innere und
äußere Lebensräume? Es gibt da eine Redensart im
Volksmund: "Mir stockt der Atem". ... nehmen wir
die Resonanz nicht mehr immer wahr oder haben wir
gelernt, diese gekonnt wegzureden?
Was schwächt uns so und macht uns
anfällig für Krankheit?

Ist es der "Schrank" des Lebens, der vollgestopft ist
mit Dingen, die uns gar nicht stehen und uns nur den
Raum für Neues, wirklich Schönes wegnehmen?
Vielleicht ist Aufräumen eine gute Idee?

Gedanken zur Corona-Krise
...wenn der gewohnte Alltag
plötzlich still steht...


Hab keine Angst....



Meditationsimpuls:


Zunächst einmal glaube ich, daß ein gesunder
Lebensstil und eine bewußte Stärkung von
Körper und Geist, grobstofflich und feinstofflich,
jetzt mehr denn je gute Ideen sind.
Negativen Emotionen kann man sehr
gut mit Entspannungstechniken zu Leibe rücken.
Sie bringen den, der sie anwendet, in die eigene innere
Kraft und in eine verbesserte Wahrnehmung
für die eigene Spiritualität.
Hilfreich finde ich auch
Überlegungen, was man selbst tun könnte,
um das, was wir jetzt erleben, in eine
Energie zu bringen, die alles zum Positiven wendet.
Ich glaube, daß das möglich ist.
Das Positive an dieser Zeit ist es doch,
daß jetzt viel Raum entstanden ist, um
das Leben komplett zu überdenken und sich
von unstimmigen oder überlebten Aspekten
endgültig zu verabschieden, nach vorn zu schauen,
und Lösungen, Visionen für die Zeit nach dem
Stillstand zu entwickeln.
...***Ist das nicht eigentlich die Energie der
Natur im Winter? Ist das nicht eigentlich die
Kraft von Weihnachten?***...
Es könnte doch ganz viel Neues entstehen.
Das betrifft uns alle.
Die Energie der Liebe, der Solidarität,
die Kraft der Herzen, das ist etwas,
was uns neue und bessere Wege gehen läßt.
Davon bin ich überzeugt. Auch wenn es
jetzt viele Unsicherheiten, Überforderung,
Trauer und Ängste gibt.


Vielleicht ist die Corona-Krise ja der größte
Veränderungsimpuls unserer Zeit. Denn wir
müssen nun alles neu überdenken. Egal ob Wirtschaft,
Politik, Umwelt & Natur oder Familie. Eben das
gesamte persönliche Leben im Kleinen wie im Großen.
Was nehmen wir an uns selbst wahr?
Was ist wirklich wichtig im Leben?
Was ist wahre Lebensqualität?

In jeder Krise liegt auch immer eine Chance.
In dieser Krise sehe ich einen Bewußtseinswandel hin zu
mehr Gesundheit in allen Bereichen des Lebens.
Die Gesundheit ist unser Fundament des Lebens.
Stärkend und tragende Kraft auf diesem Weg ist
die Energie der Liebe.
Das ist es, was wir jetzt gerade erleben, ...wie
wertvoll es ist, Helfer und liebe Menschen
um sich herum zu haben und auch selbst
immer mehr in die eigene Herzenskraft zu gehen.
Das ist der Spirit, der aus uns allen
emporsteigen möchte und uns immer mehr
mit wahren Werten in Verbindung bringt.

Für mich ist die Spiritualität eine große Kraft und
wirksame Hilfe auf all meinen Wegen.
Es ist Wohlfühlen, Wellness auf einer geistigen Ebene,
ein Gefühl im Inneren. Es ist Licht, Vertrauen, Liebe,
innerer Frieden, Heilung von energetischen Belastungen,
es ist Klarheit, Kraft und Zuversicht.
Es ist Veränderung. Es ist Sonnenstrahl
im Herzen, Wärme, Geborgenheit, Sicherheit.
Das alles führt zu einer Grundschwingung, die sich
stärkend auf die Aura, auf die Balance von Körper,
Geist und Seele und somit auch sehr positiv
auf das Immunsystem auswirkt. Diese Energie,
diese Schwingung teile ich gern mit Euch.




Es ist an der Zeit neue Wege zu gehen,
auf die innere Stimme zu hören,
anzuhalten und der eigenen Spiritualität mehr Raum
zu geben. Der göttliche Funke, die Energie des Höheren,
all das ist in uns drin, in jedem von uns. Es geht darum,
genau diese Kraft in sich selbst zu sehen, zu stärken und
zu leben. Wir finden für alles Lösungen in uns selbst.
Wir können unsere Schwingung erhöhen,
das Licht einladen, uns gut fühlen, nach dem
Sinn fragen: Nach etwas, was nicht Konsum,
Leistungsdruck, Business, Etikette, Titel,
Materielles, veraltete Strukturen in Familie
und Beruf, Höher-Schneller-Weiter oder Optimierung
heißt - sondern Freiheit im Fluß des Lebens, wahre
Werte, kindliche Leichtigkeit, Freude, Liebe, Zeit für
wirklich Wichtiges, innerer Frieden,
wirklicher Reichtum - eben Melodie der Seele.
Manchmal braucht es nur einen kleinen Impuls, damit
man in der Lage ist, auf die Reise in die eigenen
spirituellen Welten zu gehen, selbst zu erkennen, zu
stärken, zu verändern... für ein besseres Gefühl,
mehr Gesundheit, eine Welt voller Liebe,
in der die Spuren alter Sichtweisen heilen.




Welch Reichtum umgibt uns im Klang der Natur.
Das Herz ist ganz frei und leicht.
Du schaust mit den Augen der Kinder. Und da wird Dir klar,
all das, was Du hier siehst, es ist ein besonderer Augenblick.
Ob Innen, ob Außen, alles sehnt sich nach Beachtung und
Gesundheit. Die Schönheit dieses besonderen
Momentes im Außen, all das erinnert Dich an die Kraft,
den Reichtum und die Schönheit Deiner Seele, die
Dich ruft. All die Impulse sind in Dir drin ...und es kann
Tag für Tag wie im Märchen sein,
wie ein wundervoller Zauber aus Licht & Liebe.
Das Kind in Dir ruft: Ja, schau, da kommt das
Einhorn, das kann zaubern und alles ist gut.
Es gibt diese Märchengarantie, oh ja,
man mag es kaum glauben ...am Ende
wird alles gut. Immer. Das ist die Magie
der Märchen, die uns die Kraft des
Erkennens und der Veränderung zeigen.
Was wollen wir wirklich? Wie wollen wir leben?


Vor über 10 Jahren da lebte ich ganz
intensiv die vielen künstlerischen Facetten,
die "Märchenräume" mir offenbarten.
Unter anderem schrieb ich tatsächlich ein Buch.
Es heißt "Wandel mit Fee und Einhorn"
Märchen für Groß und Klein.
Gern schenke ich Dir ein paar schöne
Stunden mit der Energie von Wandel und
Verwandlung in der wunderschönen Lichter-
und Zauberwelt, die Kraft und Zuversicht in diesen
schwierigen Zeiten bringt. Spirituelle Impulse
kommen so zu Dir, trotz aller Corona-Beschränkungen.
Schreib mir einfach eine Mail oder rufe mich an.
Gern sende ich Dir das Buch dann nach Hause.
(farbig gestaltetes Märchenbuch (ca. 69 Bilder),
200 Seiten, Maße: 21x14,8cm hochwertige
Verarbeitung, Gelbschnitt, Hardcover,
20€ gegen Vorkasse - vor Auslieferung)

Mein Märchen "Sari und das weiße Einhorn"
wanderte 2010 auf dem Weg der Herzen in das
internationale Märchenprojekt "Kids on
Stage" der Stiftung Rising Sun Foundation,
die u.a. ein Hörbuch daraus machte.
Thematisiert habe ich in diesem
Märchen den Wald und seine Bewohner.




Spirituelle Entwicklung - Seelenleuchten - Herzenskraft
Mantren - Meditation - Seelengesang


Meine Klänge sind eine Einladung dem Stress des Alltags
adé zu sagen, sich zu entspannen und sich selbst wieder
besser wahrzunehmen. Vielleicht bringt mein Impuls Dir
ja auch genau die Inspiration, die Schwingung, die Dich
Deinen ureigensten Weg noch klarer sehen lässt, damit Du
noch mehr in Deine Kraft und Potentiale gehen kannst.
- Körper, Geist & Seele -
Wahrnehmung - Achtsamkeit - Spirit



Entspannung - Gesunder Lifestyle - Kunst

Nachdem ich viele Jahre (seit 2004) als
Entspannungstrainerin mit vielen Zusatzausbildungen,
wie z.B. psych. Beraterin (VFP) und als Dozentin
mit den klassischen Entspannungsverfahren,
wie Autogenes Training,
Progressive Muskelentspannung, Qigong,
Shiatsu-Meridianübungen, Phantasiereisen,
Meditation und mit Wellness & gesundem Lifestyle
tätig war, habe ich ergänzend immer mehr den
künstlerischen Selbstausdruck für mich entdeckt.
Zuerst im Bild, dann im Wort und später auch in
Form von Rhythmus - Percussion & Klang.
Besonders gefreut habe ich mich über die
große Ausstellung meiner Bilder unter dem Titel
"Spiegelbilder" im Kloster Rehna und
die sehr erfolgreiche "Spirituelle Sichtweisen"-
Ausstellung meiner Werke inklusive großer
Performance zu meiner Vernisage in Bad Oldesloe,
wo ich viele meiner künstlerischen Facetten
einem breiten Publikum präsentieren durfte
und es viele spannende Gespräche gab, was
für mich sehr befruchtend und inspirierend war.
******************
Ebenso faszinierte mich der Gesang von Mantren aus aller
Welt und der besondere Ausdruck der den vielen
alten Wiegenliedern innewohnt.
Mein Wunsch war es, eine Verbindung zwischen Gesang
und dem Gefühl, welches sich in dieser Art Musik verbirgt,
zu schaffen. Und so begann ich im Wechsel Mantren,
- die für mich wundervolle Klangmeditationen,
die das Licht in´s Leben einladen, sind -
und intuitive einfache Melodien
aus meinem Innersten zu singen, so, als wäre ich
selbst das Kind in der Babywiege.
*********************************
Das, was daraus entstand, ist etwas, was in keine
Schublade passt. Darum habe ich es Seelengesang
genannt. Ein für mich stimmiger Name für das von mir
künstlerisch frei ausgedrückte Gefühl. Es ist Gesang,
ganz pur, frei fließend, ohne instrumentale
Untermalung oder nur sparsam durch ein
kleines Percussion-Instrument begleitet,
in Kombination mit Mantrengesang,
für ein wenig Entspannung, Energie und
Geborgenheit. (Hutgage)
  • ...als reine Klangmeditation - lass Dich von
    meiner Stimme in spirituelle Welten tragen...
  • ...als geführte Phantasiereise / Meditation
    mit integriertem Gesang ...
  • ...oder mit einem gemeinsamen
    aktiven Beginn mit leichter
    bodypercussion im sitzen oder stehen,
    gemeinsamem "singsang", der
    sanft von der bewegten yang-Energie
    in eine passive Kraft des yin gleitet, in der
    nur noch meine Gesangsstimme Dich trägt und
    Du Dich ganz Deinen inneren Welten hingeben
    kannst, um in der Kraft der inneren Ruhe
    und des inneren Friedens zu baden
    und neue Inspirationen und Kraft zu tanken.

Ich freue mich auf Euch.
Eure



Brauchen wir einen Paradigmenwechsel im Wellness?
Ich meine, daß der Corona-shut-down eine
gute Gelegenheit in sich trägt, auch die
Vor-Corona-Angebote im Wellness zu hinterfragen.
Vielleicht ist es an der Zeit ein neues Verständnis
von Wellness, von sich Wohlfühlen, zu entwickeln.
Brauchen wir wirklich so viele "Produkte",
so viele von Action-, Event- und Marketinggeist
getragene Anwendungen? Oder wäre vielleicht eine
neue Herangehensweise, die Wellness als wohltuende,
in die Tiefe gehende Anwendung mit dem Effekt
und dem Impuls der spirituellen Entwicklung sieht,
eine wundervolle ganz natürliche Methode,
Wellness der Vergangenheit in ein neues Gewand
der Herzenskraft zu heben? Wellness ist so viel mehr
als nur dieser eine Moment im Urlaub oder während
einer Auszeit. Es ist eine Einstellung zum Leben.
"Wie gehe ich mit mir selbst um?"
Warum kann nicht jeder Tag wie Wellness sein?
Wellness kann Tag für Tag, Minute für Minute
aus dem eigenen Inneren entstehen.
Wellnessangebote können eine wundervolle
Begleitung auf diesem Weg sein.
Es ist eine Art zu Leben, die auf
Liebe, Frieden und Gesundheit in allen
Lebensbereichen ausgerichtet ist.
Sehr interessant für dieses Thema finde ich
den Hintergrund von Joint-Release.
Eine Entspannungsmassage am bekleideten
Körper, die ohne Klischee und Chi-Chi auskommt
und trotzdem oder sagen wir lieber, gerade
deshalb, jedenfalls aus meiner Sicht, eine echte
"Perle" im Wellness ist. Meditative Achtsamkeit
macht sich auf den Weg "Es" zu finden,
die Schwingung, die alles
öffnet.... .....hier mehr.............
Ich würde mich freuen, wenn Euch mein kleiner
Artikel über die Joint-Release-Methode viele
neue Inspirationen bringt... :-) Namasté.
Wellness als Lebensphilosophie - was kann
man selbst tun? - Ich empfehle: lebe doch
einfach nach den Prinzipien des Joint-Release.
....und es tönt wie eine geheime Botschaft
aus inneren Welten: wie könnte sich alles noch
freier, noch weiter, noch leichter, noch schöner,
noch gesünder anfühlen?


Wellness - Meditation - Frieden - Kreativität
Manchmal reichen bereits wenige Minuten und schon
kann man sie spüren, die Impulse der Seele, Ideen, Lebendigkeit, Kraft.....


Meditationsimpulse haben viele Gesichter.....
Energien suchen sich ihren Weg ins Bewußtsein.




"Vertraue der Kraft in Dir selbst,
zu erkennen und zu verändern.
Sie erwächst aus der
Innenschau und Reflexion.
Es ist Deine spirituelle Weisheit,
Dein spirituelles Selbst aus dem das tiefe
Vertrauen in die universelle Liebe und Wahrheit
als Produkt Deiner Handlungen erwächst."
(Simone Radloff)





Ruhe - Frieden - Entspannung -
wohltuende Wärme - Geborgenheit - Sicherheit

7-Chakren-Meditation
- Gesundheit für alle Lebensbereiche -
Lade das Licht in Dein Leben ein.
Es ist Zeit für Veränderung.
- Schwingung der Spiritualität -

"Wie könnte mein Leben noch ausgeglichener,
noch gesünder, noch freier, kraftvoller und lebendiger,
noch leichter, noch freudvoller sein?
Welche Wege kann ich gehen, um noch mehr inneren und
äußeren Frieden, Erfüllung, Glück, Harmonie,
respektvolles, offenes und liebevolles Miteinander
und Gesundheit in mein Leben zu tragen?"
....aus den Tiefen,
mit dem Klang des Wassers dort,
kannst Du sie wahrnehmen,
die Impulse der Seele.....

...frei von mir auf dem Keyboard interpretiert...






...... so begann einst mein Weg..... mein erstes
Workout hieß "Guten Morgen" für einen guten Start
in den Tag aus der Zeit lange, lange vor Corona....
Bei so einem Rückblick wird einem immer wieder
bewußt, wie schnell doch die Zeit vergeht :-)
Drum, lebe Deine Träume, nicht irgendwann, JETZT.
Erinnert ihr Euch noch wie der Morgen begann, ....die
Sonne geht auf, ein sanfter Wind weht durch´s Haar,
die Vögel singen und leise Wellen plätschern an den
Strand.... wir richten unsere Aufmerksamkeit nun
nach innen....... Ist vielleicht für die jetzige
Corona-Stille nochmal ein schöner Impuls, oder?
Die Kraft der Natur unterstützt uns.
Es geht nur darum inne zu halten, achtsam
wahrzunehmen und den Impulsen der Seele zu folgen
............bodymindprogramm



Ich hab´noch was in meiner "Mottenkiste"
gefunden......2 Coachingprogramme
für zu Hause....Entdecke die Töne in Dir
.............gibt es hier




"Mutter Linde"
Poesie zum Jahreskreisfest, Simone Radloff


Morgentau glänzet im Sonnenlicht. Verwandelt das grüne Blätterkleid in ein festliches Gewand.
Es schimmert blau, es schimmert rosa, dann violett und grün. Der Farben wunderschön.

Die Vögel in des Baumes Gipfel zwitschern, tirillier´n
und wiegen sich
auf Blättern zart im sanften Morgenwinde.

Der lieblich´ Duft der Linde bewegt sich auch im Winde und tanzt um des Baumes Rinde.
Das festliche Gewand der Linde stimmt ein auf das Lied der Feen im Tanze mit dem Kinde.

Tautropfen klar und rein lassen im Sonnenschein den Ruf des Adlers ein.
Er kündet an voll Freude den Augenblick der Träume.
Und Mutter Linde fängt sie ein, die Träume; findet Räume
in des Baumes Wiege. Es sind Wege.
Vertraue. Am Anfang war der Traum, daraus wurde die Vision und
bald darauf schon, staune, wurd´ daraus ein großer Baum.

Und so gibt uns Mutter Linde die Kraft im Kinde.
So geht nach Haus geschwinde und höret auf die Linde,
die bringt Euch Eure Träume mit dem Winde.










Begegnungen in Zeiten von Stress und Hektik
Künstlerischer Ausdruck





Verbindungen, Beziehungen und Strukturen
in Systemen beinhalten oft auch Stressoren.
...Was kann ich verändern, damit die Energie,
das Gefühl, das wir als Stress beschreiben,
verschwindet? Wo gibt es Ungeklärtes, Verdrängtes,
Weggeschobenes, Vergessenes oder scheinbar
Verborgenes im Energiefeld, das belastet?...
Entspannungstechniken sind ein Weg
der Wahrnehmung, Achtsamkeit und
einer klaren Geisteshaltung, aus der
Lösungen für Gesundheit in allen
Lebensbereichen entstehen können.
Viel zu lange hat das, was wir Alltag nannten,
uns von den Impulsen unserer Seele entfernt.





Systeme, egal ob familiär oder im wirtschaftlichen,
beruflichen Kontext sind in der Lage, alle Lösungen
aus sich selbst heraus, zu finden. Diese Energie des Selbst
weckt Potentiale und beinhaltet die Kraft, die dann
tatsächlich auch dafür sorgt, daß Strukturen wirklich in
Veränderungsprozesse gehen. Manchmal ist es vielleicht
hilfreich, wenn ein winziger Impuls aus dem Außen das
System inspiriert. ...Licht...Liebe.... Herzensenergie...
Schwingung...Entspannung...Spirit....Wege

Die in einem System befindliche Energie ist vom
Systemzustand abhängig. Physikalisch ausgedrückt,
bedeutet das, sie ist abhängig von den Systemparametern
und den momentanen Werten seiner Variablen. Welche
Parameter bestimmen die Ausrichtung des Systems? Das
Seelenparameter trägt die Licht-Wellenlänge Liebe. Dieses
Licht, diese Energie, kennt sichtbare und unsichtbare
Bereiche. Doch das
hervorgebrachte Ergebnis ist in
unterschiedlicher Intensität immer sichtbar. Wie effizient
ist die Energie in der Transportkette Nervenbahnen und
Meridianenergieleitbahnen? Welchen Einfluß hat das
Seelenparameter auf die Strahlkraft und Vitalität
eines Systems? Was fühlst Du? Was willst Du?
Wie möchtest Du leben?



"Was bringt Dein Innerstes zum Leuchten,
was ist wertvoller als Gold, was ist
klar wie ein Kristall und kann den
`Nebelschleier` für immer verbannen?"
Kennst Du des Rätsels Lösung?




"Stille umgibt Dich - der Zeiten Hektik, sie ruht.
Tief im Zentrum der Mutter umgibt Wärme Dich.
Es ist finster und doch bist Du geborgen hier.
Ziehst aus Deine Kleider, bist ganz Du.
Im Zentrum der Mutter.
Ein Licht am Firmament ganz klein und doch so klar.
So, wie es noch niemals war. Oder doch?
Ein funkelnder Stern zwinkert und
haucht Dir ein wärmendes Willkommen zu.
Du steigst aus den Tiefen der Mutter heraus.
Bestaunst von Herzen Dein neues Kleid.
Dein Herz ist wohlig warm und leicht.
Noch zögernd beginnst Du zu tanzen.
Ganz langsam. Vertraue. Nimm es an,
das Geschenk der Mutter.
Tanze den Tanz Deines Lebens. Vertraue.
Sicherer wird Dein Tanz, anmutig und schön.
Öffne den Kelch - nimm auf der Weisheit Schönheit.
So funkelt das Licht am Firmament ganz klar,
so wie es immer war." (Simone Radloff)




Komm, ich erzähl´Dir eine Geschichte......

„Der Wassertropfen Tschi-Tschi zaubert ein Kleid“
(Geschichte von Simone Radloff)
...Einleitung mit einer
Trommel...
Die Trommel erklingt: Wir gehen heute ins Zauberland. Vor uns liegt ein langer
Weg. Und so wandern wir ganz ruhig und entspannt diesen Weg nun entlang. Wir
gehen langsam, ruhig und gleichmäßig. Das Zauberland von dem kleinen
Wassertropfen Tschi-Tschi ist unser Ziel. Wir wandern über Wiesen und Felder,
Berge, Täler und Wälder, vorbei an Häusern und Straßen, Bäumen und Flüssen.
Wir gehen langsam, ruhig und gleichmäßig.
..........Ende der Trommeleinleitung......
Wir sind jetzt im Zauberland und begegnen dem kleinen Wassertropfen. Er wohnt
in einem klaren Bach und wird Tschi-Tschi genannt. Er kann zaubern und 1-2-3
zaubert er einen Ball herbei. Der Ball sieht blau aus und weiß und wer mit ihm
spielt, der bekommt ein Kleid. Ein Kleid das aussieht, wie von einer Fee. Ganz
zart ist der Stoff und leicht. Wenn man es an hat, so ist es ganz kuschelig.
Komm spiel mit dem Ball ruft Tschi-Tschi und kommt sogleich angerannt und
wirft Dir den blau-weißen Ball zu. Ich zaubere Dir ein Feen-Zauberkleid.
Welche Farbe soll Dein Kleid denn haben? Stell Dir eine Farbe vor, die Dein ganz
persönliches Zauber-Kleid jetzt haben soll. (einige Sekunden Pause)........
Feenzauber 1-2-3 - Da kommt es ja auch schon vorbei. Da ist Dein Feenkleid,
ganz für Dich allein. Voll Freude ziehst Du es an. Nun siehst Du aus wie eine Fee.
Ein Kleid, das bis zum Boden reicht, ganz weich, zart und glänzend.
Oh, wie Du nun
im Sonnenlicht in allen Farben leuchtest und strahlst.
Jetzt, wo Du das Kleid angezogen hast, spürst Du auf einmal,
wie Dich eine große Feen-Zauberkraft
umarmt.
Es fühlt sich kuschelig, sicher, geborgen und liebevoll an.
So schau doch hier rein, zeigt Tschi-Tschi gleich auf den klaren Bach. Du bist so
wunderschön. Da kommt aus dem Wasser eine Perle heraus und flüstert Dir zu:
„Zieh das Kleid immer an, wenn Du Ruhe brauchst.“ Und Du weißt, tief in Dir,
dass Du, wenn du Ruhe und Frieden brauchst, wenn Du Dich entspannen
möchtest, Du nur in Deiner Phantasie Dein Zauberkleid anzuziehen brauchst und
schon durchströmt Dich ein Gefühl von Ruhe, Frieden und Glück. Du fühlst Dich
entspannt und tankst Kraft, hier im Zauberland mit Deinem Feenkleid.
So tanzt Du überglücklich mit Tschi-Tschi im Zauberland und gehst Hand in Hand
mit dem kleinen Wassertropfen auf dem klaren Bach entlang, denn Du bist nun
leicht, wie eine Fee. Das Wasser, es trägt Dich. Du gehst auf dem
Wasser. Ja. Oben drauf. Im Zauberland geht das.
Du fühlst Dich federleicht, ganz frei und sicher.
Die Kraft in Dir drin macht alles viel leichter.
Für heute gehst Du jetzt wieder heim und zwinkerst
und
winkst Tschi-Tschi fröhlich zum Abschied zu. Bis bald lieber Tschi-Tschi im
Zauberland....Trommel..... Da hörst Du die Trommel im Zauberklang. Sie
begleitet Dich wieder zurück. Du gehst so langsam, ruhig und gleichmäßig wie
Du kamst, vorbei an Bäumen und Flüssen, Häusern und Straßen, Tälern und
Wäldern, Bergen, Feldern und Wiesen wieder zurück.
Wann immer Du willst, kannst Du zu Tschi-Tschi ins Zauberland.
Doch nun ist die Reise für heute aus. Wir sind wieder da.
Wir sind zu Haus. Die
Trommel sie ist nun ganz leis........
und Du reckst und streckst Dich, atmest ganz tief durch, öffnest Deine Augen
und zu guter Letzt, setzt Du Dich wieder hin und spürst ganz
genau, die Feen-Zauberkraft, sie ist in Dir drin. ---evtl. eine Zimbel anschlagen---



"Natura cupiditatem ingenuit homini veri videndi."
"Die Natur hat dem Menschen das
Verlangen verliehen, die Wahrheit zu sehen."











******************************************
E-Mail: kontakt [at] simone-radloff.de


























(Rhy........ die Idee für ein Lied suchte sich in einem
Moment der künstlerischen Entfaltung seinen Weg ins Außen, S.R. 2008,
.....eine Vision, ein Weckruf....

das Thema ist heute, über 10 Jahre später, immer noch brandaktuell....es sind
unsere Taten, die etwas bewirken!
Mit unserer Herzenskraft ist alles möglich.








copyright 2011 - 2020 by Simone Radloff
zurück nach oben